Krieg und Kapitalismus

Krieg und Kapitalismus
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 10 Werktage

  • XL233751
Der Autor des vorliegenden Bandes Werner Sombart (1863-1941) war ein deutscher Soziologe und... mehr
Produktinformationen "Krieg und Kapitalismus"
Der Autor des vorliegenden Bandes Werner Sombart (1863-1941) war ein deutscher Soziologe und Volkswirt. Sombarts Werk Sozialismus und die soziale Bewegung im 19. Jahrhundert von 1896 verstärkt durch seine positive Marx-Rezension seinen Ruf als Sozialist. In seinem Hauptwerk Der moderne Kapitalismus (1902) begründete er die Einteilung in die Entwicklungsphasen Früh-, Hoch- und Spätkapitalismus. Sombart ging es um eine spezifisch soziologische und historische Fundierung der Entwicklungsgeschichte des kapitalistischen Systems. In Krieg und Kapitalismus beschäftigte er sich weiter mit den Ursachen des Aufstiegs des Kapitalismus. Sein Vorwort: Wenn man den Anfängen des modernen Kapitalismus nachspürt, und wenn man sich die äußeren Umstände vergegenwärtigt, unter denen er zur Welt gekommen ist, so kann es gar nicht ausbleiben, daß man seine Aufmerksamkeit den ewigen Händeln und Kriegen zuwendet, von denen die Zeit seit den Kreuzzügen erfüllt ist. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1913.
Weiterführende Links zu "Krieg und Kapitalismus"
Zuletzt angesehen