Steh-auf-Karten

Material:

      ·         Regenbogenpapier

 

Anleitung:

Beide Karten werden auf dieselbe Art gebastelt. Zuerst wird die Karte nach den angegebenen Maßen ausgeschnitten und in der Mitte zusammengefaltet. Man schneidet dem Motiv entsprechend mit der Schere an der geschlossenen Seite ca. 1,5 cm tief ein. Dann öffnet man die Karte und knickt die Laschen, entsprechend der Zeichnung, nach innen um. Das sind die späteren Klebeflächen.

 Karte-0UwxxLWC4rX97d

Hase

Vom Vorlagebogen werden alle Teile auf Regenbogenpapier übertragen und ausgeschnitten. Die Innenausschnitte vom Zaun schneidet man am besten mit dem Cuttet Zaunlatten und Nägel werden aufgemalt, dann der Busch und der Hase aufgeklebt. Sein Gesicht malt man mit einem feinen, wasserfesten Filzstift. Auf die Laschen der vorbereiteten Karte gibt man ein wenig Kleber und bringt das fertige Motiv an. Dann klappt man die Karte vorsichtig zu und beschwert sie mit einem leichten Buch.

Tip:

Ist das nicht ein origineller Ostergruß?

 

Schneemann

Diese Karte wird genauso gebastelt wie die Karte mit dem Hasen. Die Sterne an Himmel werden mit einem goldfarbenen Filzstift aufgemalt.

Tip:

 

Diese Karte wird genauso gebastelt wie die Karte mit dem Hasen. Die Sterne an Himmel werden mit einem goldfarbenen Filzstift aufgemalt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.