Der Harzer Grenzweg, Wander- und Fahrradkarte

Der Harzer Grenzweg, Wander- und Fahrradkarte
4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 10 Werktage

Instant-checkout mit
  • XL225538
Im Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze wurde in den zurückliegenden Jahren ein neues... mehr
Produktinformationen "Der Harzer Grenzweg, Wander- und Fahrradkarte"
Im Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze wurde in den zurückliegenden Jahren ein neues Tourismus-Projekt umgesetzt, das zum einen zu Zeugen der jüngeren deutschen Geschichte und zum anderen durch weite unberührte Natur führt: Das Grüne Band Deutschland. Auf insgesamt 1.393 km Länge hatten sich während des Kalten Krieges im Grenzstreifen Refugien für seltene Pflanzen und Tiere entwickelt, die man nun zu Fuß oder mit dem Rad neu entdecken kann. Zu den schönsten und bedeutendsten Abschnitten gehört Der Harzer Grenzweg. Die inzwischen gut ausgeschilderte harzquerende Route, die auch über den Brocken führt, wurde von den Initiatoren am 13. Mai 2006 offiziell eröffnet. Damals erschien die 1. Auflage unserer Karte. Eine zweite folgte bald. Inzwischen wurde das Projekt intensiv weiterentwickelt und die Route verlängert. Um den detaillierten Maßstab 1:30000 nicht ändern zu müssen, haben wir 2009 auch das Format der Karte vergrößert und eine neue ISBN vergeben. Die aktuelle 2. Auflage enthält die Korrekturen und Erweiterungen im Wegeverlauf sowie die Steigungen. Wieder sind einige Bereiche der zusätzlichen Themenroute "Historische Grenzen" und erstmals der Verlauf der Radroute Iron Curtain Trail eingetragen. Gebiet:Vom Fallstein im Norden bis Tettenborn bei Bad Sachsa im Süden sowie von St. Andreasberg im Westen bis Benneckenstein im OstenKartografie-Ausstattung:Höhenlinien in 20-Meter-Schritten, 1000m-UTM-Gitter für GPS, Harzklubwanderwege in offizieller Markierung und Nummerierung, thematische Harz-Fernwanderwege, Montainbike-Informationen sowie ausgeschilderte Fahrradwege und Radwanderempfehlungen, Signaturen zu den Sehenswürdigkeiten und Freizeitstätten inklusive Skiliften, Skiabfahrten und Rodelbahnen. Insgesamt sind 18 Standorte mit Bezug zum Grenzthema in die Karte eingetragen und in kurzen Texten erläutert.
Weiterführende Links zu "Der Harzer Grenzweg, Wander- und Fahrradkarte"
Zuletzt angesehen